Zur Verbreitung des ökologischen, sozialen sowie betriebswirtschaftlichen Nutzens von Nachhaltigkeit/CSR publizieren wir in namhaften Medien

Wettbewerbsvorteile mit einer individuellen Nachhaltigkeitsstrategie - Das moderne CSR-Konzept

Nachhaltigkeit umfasst die alle Menschen betreffende Sorge für die Erhaltung unserer Lebensbedingungen. Angesichts der existenziellen Probleme des weltweit rasanten Bevölkerungswachstums, Klimawandel, Naturzerstörung, Schere zwischen Arm und Reich, aber auch des in Deutschland drohenden Fachkräftemangels sowie vieler Unternehmens- und Lieferantenskandale wird von Unternehmen als Produzenten immer mehr ein positiver Beitrag gefordert. Immer mehr nachhaltige Regularien sind die Folge.

Wie können Unternehmen hieraus ihren Nutzen ziehen? In seinem nebenstehenden Artikel "Wettbewerbsvorteile mit einer individuellen Nachhaltigkeitsstrategie - Das moderne CSR-Konzept" erläutert Tom Veltmann einführend das moderne öko-soziale sowie betriebswirtschaftlich bedeutende Nutzenkonzept der modernen CSR-Logik.



Pressebericht in der FAZ: "Tue Gutes - und berichte!"

“Tue Gutes – und berichte! Brüssel verlangt Angaben zur Sozialverantwortung”. Anlässlich des aktuellen EU-Ratsbeschlusses zur gesetzlichen Nachhaltigkeitsberichtspflicht vom 29. September 2014 erläutern Andreas Hecker, Senior Associate der Luther Rechtsanwaltsgesellschaft (www.luther-lawfirm.com), und Tom Veltmann die Auswirkungen dieser gesetzlichen Verpflichtungen für Unternehmen. Der folgende Artikel erschien am 22. Oktober 2014 auf Seite 16 der Frankfurter Allgemeine Zeitung FAZ. Wie unsere Kunden und Freunde wissen, erfahren Sie von und mit uns, wo der besondere Nutzen von Nachhaltigkeitsmanagement und -berichterstattung liegen.



Unsere weiteren Publikationen

Mertens, Julian (GLS Bank); Veltmann, Tom (2017): Nachhaltigkeitsmanagement - Zukunftsfähige Bankstrategie. BankInformation 5/2017. Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken

 

Hildebrandt, Alexandra (Hg.); Veltmann, Tom et al. (2017): CSR-Manager gesucht! Ein Berufsbild zwischen Wunsch und Wirklichkeit; Kindle Edition, Amazon Media

 

Hildebrandt, Alexandra (Hg.), Veltmann, Tom et al. (2016): Wie Nachhaltigkeit in die Köpfe des Fußballs kommt; Kindle Edition, Amazon Media

 

Volkswagen AG; Kirchhoff AG; Veltmann, Tom (2016): Nachhaltigkeitsbericht des Volkswagen Konzerns 2015

 

Veltmann, Tom (2015): Wettbewerbsvorteil mit einer individuellen Nachhaltigkeitsstrategie - Das moderne CSR-Konzept, Offenbach: Offenbacher Wirtschaft 9/2015

 

Veltmann, Tom (2014): Tue Gutes - und berichte! Brüssel verlangt Angaben zur "Sozialverantwortung", Frankfurter Allgemeine Zeitung, 22. Oktober 2014

 

Kleene, Martin; Wöltje, Gregor; Veltmann, Tom (2014): Nachhaltigkeitsstory, Herne: NWB-Verlag (27 Seiten)


Kleene, Martin; Wöltje, Gregor; Veltmann, Tom (2014): Nutzwert Einfachheit, Herne: NWB-Verlag (18 Seiten)

 

Warsteiner Brauerei; Veltmann, Tom (2014): Nachhaltigkeitsbericht der Warsteiner Brauerei 2012  -  260 Jahre verantwortungsvolles Brauen (163 Seiten)


Veltmann, Tom (2013): Faires Lieferantenverhalten, Herne: NWB-Verlag (42 Seiten)


Veltmann, Tom (2013): Verantwortliche Lieferanten, Herne: NWB-Verlag (44 Seiten)


Veltmann, Tom (2012): Bürgergeld, Herne: NWB-Verlag (41 Seiten)


Veltmann, Tom (2012): Kinderarbeit, Herne: NWB-Verlag (32 Seiten)


Veltmann, Tom (2012): Regionalisierung, Herne: NWB-Verlag (24 Seiten)


Veltmann, Tom (2012): Verbraucherschutz, Herne: NWB-Verlag (29 Seiten)


Veltmann, Tom (2012): Zukunft der Familie, Herne: NWB-Verlag (30 Seiten)


Veltmann, Tom (2011): CSR als Ansatzpunkt für die Auswahl geeigneter Unternehmenskooperationen, in: Kompass für Sozialmanagement. Verlag: Dashöfer (12 Seiten)